Seenland-Tour

Einst wurde hier Braunkohle abgebaut, heute gilt das Lausitzer Seenland als die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas mit mehr als 20 Seen. Auf 191 Kilometern führt die Route durch dieses Gebiet. An manchen Stellen ist der Wandel der Landschaft noch zu erkennen, an anderer Stelle locken Aussichtspunkte, Badestrände und Wassersport.

Auf einen Blick:
  • Länge: 191 km
  • Beschaffenheit: überwiegend asphaltierte Radwege und Fahrradstraßen, wenige Abschnitte auch auf Nebenstraßen oder unbefestigten Wegen, wenige Steigungen
  • Streckenverlauf: Großräschen - Klein Partwitz - Spremberg - Neustadt - Sprey - Boxberg/O.L. - Uhyst - Knappenrode - Hoyerswerda - Schwarkollm - Geierswalde - Senftenberg - Großräschen
  • Logo: blaues, abgerundestes Quadrat