UNESCO Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das UNESCO Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ist das einzige Biosphärenreservat Sachsen und eines der größten Teichgebiete Deutschlands. Das Biosphärenreservat feierte im Jahr 2014 sein zwanzigjähriges Jubiläum. Bereits 1990 wurde der zentrale Teil des gleichnamigen Naturraumes aufgrund seiner einzigartigen Naturausstattung als Landschaftsschutzgebiet von zentraler Bedeutung unter Schutz gestellt. 1994 erfolgte die einstweilige Sicherstellung als Biosphärenreservat. Damit wurde dieser einmaligen, jahrhundertealten Kulturlandschaft ein würdiger Rahmen gegeben un die Erhaltung, Pflege und künftige Entwicklung unter fachlicher Aufsicht und Begleitung gesichert. 1996 wurde die Anerkennung als 13. UNESCO-Biosphärenreservat in Deutschland nach dem Programm "Der Mensch und die Biosphäre" ausgesprochen. Wichtigster Grundsatz ist es, doe Erhaltung der Naturvielfalt mit dem wirtschaftlichen Erwerb in Einklang zu bringen.

Adresse

Biosphärenreservatszentrum
Warthaer Dorfstraße 29
02694 Malschwitz OT Wartha

Telefon

+ 49 (0) 35932 3650

Telefax

+ 49 (0) 35932 36550

Website

www.biosphaerenreservat-oberlausitz.de