LEADER-Region Östliche Oberlausitz

Die Touristische Gebietsgemeineschaft NEISSELAND e.V. bildet den Trägerverein der ländlichen Entwicklung in der Region. Somit haben sich die Aufgaben der TGG NEISSELAND e.V. erweitert auf die Förderung, Erhaltung und nachhaltige Entwicklung der natürlichen Lebensgrundlagen, der regionalen Entwicklung und der kulturellen Identität der Region.

Wie funktioniert die Antragstellung?

Zur Aufnahme in das LEADER-Auswahlverfahren der Region Östliche Oberlausitz ist der Projektaufnahmebogen auszufüllen, der während eines laufendes Aufrufes für die entsprechende Maßnahme heruntergeladen werden kann.

Weitere Informationen zu den laufenden Aufrufen sowie den Antragsunterlagen finden Sie unter www.oestliche-oberlausitz.de