Wasserspiele

Piratenschiff, Zauberschloss, Käseberg mit Geheimgängen, abenteuerliche Brücken, Mäander-Tal - eine weitläufige Spiellandschaft erwartet Groß und Klein in der "Geheimen Welt von Turisede". Das Labyrinth voller Spielideen lässt Kinderherzen höher schlagen und Erwachsene zu kühnen Entdeckern werden.

Auf Fischotter, Rote Pandas, Känguruhs oder Maskenschweine dürfen Sie gespannt sein, wenn Sie sich im Görlitzer Naturschutz-Terpark umschauen. Das Tibetische Dorf erlaubt dort einen Blick in die Lebenskultur auf dem "Dach der Welt". Bären, Luchsen, Zebras, Affen und viele Vögeln kommen Sie Tierpark Weißwasser/O.L. ganz nah. Rot-, Damm- und Muffelwild, Ponys und Zwergenziegen lassen sich im Wildgehege Thräna beobachten.

Das Senckenberg Museum für Naturkunde in Görlitz macht in anderer Weise eine spannende Erlebnisreise in die faszinierende Welt der Natur möglich, etwa in der Regenwaldausstellung oder im Vivarium mit lebenden Echsen, Schlangen und Korallenfischen. An einer 30-fach vergrößerten Bodensäule werden winzige Wesen sichtbar, die ansonsten im Verborgenen leben.

Wenn es Sie ins Freie zieht, dann können Sie auf asphaltierter Piste die Seen im NEISSELAND mit Inline-Skates oder mit dem Rad umrunden. Badespaß in der Erlebniswelt Krauschwitz oder Klettern, Toben und Rutschen im Kinder-Spiel-Land Görlitz sind bei jedem Wetter eine Alternative.