Dieser Radrundweg lädt zum Entdecken des UNESCO-Biosphärenreservats Heide- und Teichlandschaft ein. Seltene Tier- und Pflanzenarten wie der Seeadler, viele Teiche und Wälder und ungewöhnlich viel Ruhe begleiten Sie auf Ihrer Tour.
Mit dem Rad geht es vorbei an Aussichtsplattformen, Natur- und Kulturdenkmälern und gemütlichen Hofläden.

 

Auf einen Blick:

  • Länge: ca. 80 km
  • 13 Stationen durch die Lebensräume seltener Tier- und Pflanzenarten
  • Empfohlener Start: Biosphärenreservat in Wartha
  • Dauer: ca. 1 Tag mit Besichtigungen
  • Schwierigkeit: mittel
  • Verlauf: ... – Spreebrücke Uhyst – Uhyst – Dürrbach – Sumperteich – Kreba – Neudorf – Krebaer Schöpsaue – Mücka – Tauerwiesenteich – Förstgen – Oelsa – Leipgen – Weigersdorf -Weigersdorfer Höhe – Dubrauke – Kleinsaubernitz – Wartha
  • Beschilderung: blauer Seeadler auf weißem Hintergrund

Weitere Informationen über www.biosphaerenreservat-oberlausitz.de