Konrad-Wachsmann-Haus

Die Stadt Niesky, geprägt durch zahlreiche Holzbauten der Moderne, ist eng verbunden mit der Firmengeschichte von Christoph & Unmack und dem Leben und Wirken des Architekten Konrad Wachsmann. Das bekannteste Nieskyer Holzhaus beeindruckt durch seine sachliche, am Bauhaus orientierte Formensprache. Als Museum lädt das Konrad-Wachsmann-Haus heute Familien und Fachbesucher zum Erkunden ein. Die Ausstellung gibt einen Überblick über die Entwicklung vorgefertigter Holzhäuser.  Von hier aus führt eine Entdeckungsroute „Holzhauspfad“ zu den fast 100 Häusern im Stadtgebiet.

Adresse

Goethestraße 2
02906 Niesky

Telefon

+49 (0) 3588 2239793

Telefax

+49 (0) 3588 2239795

E-Mail

Tato e-mailová adresa je chráněna před spamboty. Pro její zobrazení musíte mít povolen Javascript.

Website

www.wachsmannhaus.niesky.de

Öffnungszeiten
Wochentag Zeitraum
Montag 10:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 16:00 Uhr
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Eintrittspreise
Bezeichnung Preis
Erwachsene 5,00 €
Ermäßigte (Kinder 4-18 Jahre, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende, Schwerbehinderte) 2,00 €
Familienkarte 10,00 €
Gruppe (ab 10 Personen) 3,00 € p.P./ermäßigt 1,50 € p.P
Museumsführungen auf Voranmeldung bis 10 Personen 10,00 € Führungsgebühr pauschal, zzg. Museumseintritt, ab 10 Personen 1,00 € p.P. Führungsgebühr zzgl. Museumseintritt

 

Die Preise gelten als Kombitickets, d.h. für das Museum Niesky und für das Konrad-Wachsmann-Haus. Führungen nach Absprache.