Direkt an der deutsch-polnischen Grenze, am Oder-Neiße-Radweg und zahlreichen Wanderpfaden liegt der Abenteuerfreizeitpark Kulturinsel Einsiedel. Da ein Tag nicht reicht, um alles zu entdecken, sorgen Übernachtungsmöglichkeiten ebenerdig, unterirdisch und hoch in den Bäumen für entspannte Schlummerstunden. Wem die Abenteuerübernachtungen in den Bäumen zu abenteuerlich sind, der kann sich auf dem Waldcampingplatz „Behütum“ niederlassen.

Weiterlesen: Behütum im Freizeitpark Kulturinsel Einsiedel

Großer historischer Dreiseitenhof mit einem weiträumigen Gelände, Zelten unter Obstbäumen mit herrlichem Blick auf die Oberlausitzer Berge. Volleyball, Trampolin, Tischfußball, ...

Weiterlesen: Familienferienhof "Leubner"

Sehr ruhiger Campingplatz am Wald, zentral zwischen Görlitz und Bautzen, gute Ausstattung, abgeschlossenes, teilweise bepflanztes Wiesengelände, 24-h-Service, keine Jugendgruppen, Kleinbusfahrten ab Platz.

Weiterlesen: Freizeit- und Campingpark Thräna

Östlichste Zeltplatz Deutschlands direkt am Oder-Neiße-Radweg gelegen. Moderne Sanitäranlagen vorhanden. Auch für Caravans/ Wohnmobile geeignet. Mitten in der Natur gelegen, umgeben von Wiesen und Wäldern.

Weiterlesen: Neiße-Aktiv-Camp

Lassen Sie sich in einen reizvollen Landstrich entführen, dem die Neiße als deutsch-polnischer Grenzfluss den Namen gab. Ein ruhiger Stellplatz auf dem Gelände der ENO mbH am Rande des Fürst-Pückler-Parks lädt Sie ein, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Radwandermöglichkeiten in der Umgebung zu nutzen. Gern bieten wir Ihnen unseren Brötchenservice an. Die Kurtaxe für die Stadt Bad Muskau beträgt 1,25 € pro Person/Tag.

Weiterlesen: Wohnmobilstellplatz Bad Muskau