Der deutsch-polnische Landschaftspark aus dem 19. Jahrhundert zählt mit seinen 830 Hektar zu den größten Parkanlagen in Mitteleuropa. Außergewöhnliche Naturerlebnisse wie weitläufige Wiesen, majestätische Bäume, geschwungene Wege, Seen und Flüsse sowie einzigartige Brücken und ein bezauberdes Schloss wurden von Hermann Fürst von Pückler-Muskau einst geschaffen. Erkunden Sie den Park zu Fuß, per Kutsche, Fahrrad oder Boot. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.muskauer-park.de)